Gemeindeveranstaltungen & Gottesdienste

Jun
3
Mi
„Die Guttat zu ölen“ – Die Wiederentdeckung der Krankensalbung @ Gemeindezentrum Gesau
Jun 3 um 19:00 – 21:00

„Die Guttat zu ölen“ so nannte Martin Luther die Krankensalbung.

Jesus hat nicht nur gepredigt, sondern auch geheilt. In der Verkündigung und in den Heilungen Jesu kam die heilsame Herrschaft Gottes zu den Menschen und forderte sie zum Glauben heraus. Hat die Kirche Jesu Christi auch heute noch einen Heilungsauftrag? Wie gehen wir heute mit kranken Menschen um, die sich nach Heilung sehnen?

In diesem Abendseminar geht es darum, die Salbung als eine vergessene Sprache der Liebe Gottes an kranke Menschen wiederzuentdecken und sie ganz praktisch einzuüben.

Zielgruppe:

Hauptamtliche, Kirchvorsteher („Älteste“), Interessierte, die eine verantwortbare Praxis im Umgang mit Kranken und der Krankensalbung suchen

Referent:

Roland Kutsche, Pfarrer zur Koordination und Begleitung missionarischer Projekte und Initiativen in der Ev.-luth. Landeskirche Sachsen

Veranstalter:

Gemeinde-UNI

Jun
7
So
Trinitatis
Jun 7 ganztägig

liturgische Farbe: weiß
Festzeit: Trinitatiszeit
Wochenspruch: Jes 6,3
Wochenpsalm: Ps 145
Eingangspsalm: Ps 145
Epistel: Röm 11,(32) 33-36
Evangelium: Joh 3,1-8 (9-15)
Predigttext: 2. Kor 13,11 (12) 13
Wochenlied: 126 und 139

Erklärung zu den Perikopen:
Die biblischen Predigttexte sind aufgeteilt in die Perikopenreihen I bis VI. Jede Reihe gilt – beginnend mit dem 1. Advent – fortlaufend für ein ganzes Kirchenjahr (aktuelle Reihe = VI). Die einzelnen Reihen haben verschiedene Schwerpunkte (Evangelien, Briefe usw.).

I(Evangelium): Joh 3,1-8 (9-15)
II: Röm 11,(32) 33-36
III: Jes 6,1-13
IV: Eph 1,3-14
V: 4. Mose 6,22-27
VI: 2. Kor 13,11 (12) 13

Predigtgottesdienst @ Kirche St. Andreas Gesau
Jun 7 um 9:00 – 10:00

Gottesdienst Trinitatis
Predigt K. Rödenbeck

Predigtgottesdienst @ Kirche Weidensdorf
Jun 7 um 10:30 – 11:30

Gottesdienst Trinitatis
Predigt K. Rödenbeck

Jun
14
So
1. So. n. Trinitatis
Jun 14 ganztägig

liturgische Farbe: grün
Festzeit: Trinitatiszeit
Wochenspruch: Lk 10,16
Wochenpsalm: Ps 34a
Eingangspsalm: Ps 19, Ps 36, Ps 67, Ps 84, Ps 113
Epistel: 1. Joh 4,16b-21
Evangelium: Lk 16,19-31
Predigttext: 5. Mose 6,4-9
Wochenlied: 124

Erklärung zu den Perikopen:
Die biblischen Predigttexte sind aufgeteilt in die Perikopenreihen I bis VI. Jede Reihe gilt – beginnend mit dem 1. Advent – fortlaufend für ein ganzes Kirchenjahr (aktuelle Reihe = VI). Die einzelnen Reihen haben verschiedene Schwerpunkte (Evangelien, Briefe usw.).

I(Evangelium): Lk 16,19-31
II: 1. Joh 4,16b-21
III: Joh 5,39-47
IV: Jer 23,16-29
V: Mt 9,35-38; 10,1 (2-4) 5-7
VI: 5. Mose 6,4-9

Sakramentsgottesdienst @ Kirche Remse
Jun 14 um 9:00 – 10:00

Gottesdienst 1. So. N. Trinitatis
Predigt U. Lange

Sakramentsgottesdienst @ Kirche Niederschindmaas
Jun 14 um 10:30 – 11:30

Gottesdienst 1. So. N. Trinitatis
Predigt U. Lange

Jun
21
So
2. So. n. Trinitatis
Jun 21 ganztägig

liturgische Farbe: grün
Festzeit: Trinitatiszeit
Wochenspruch: Mt 11,28
Wochenpsalm: Ps 36
Eingangspsalm: Ps 19, Ps 36, Ps 67, Ps 84, Ps 113
Epistel: Eph 2,17-22
Evangelium: Lk 14,(15) 16-24
Predigttext: 1. Kor 9,16-23
Wochenlied: 250 und 363

Erklärung zu den Perikopen:
Die biblischen Predigttexte sind aufgeteilt in die Perikopenreihen I bis VI. Jede Reihe gilt – beginnend mit dem 1. Advent – fortlaufend für ein ganzes Kirchenjahr (aktuelle Reihe = VI). Die einzelnen Reihen haben verschiedene Schwerpunkte (Evangelien, Briefe usw.).

I(Evangelium): Lk 14,(15) 16-24
II: Eph 2,17-22
III: Mt 22,1-14
IV: 1. Kor 14,1-3..20-25
V: Jes 55,1-3b (3c-5)
VI: 1. Kor 9,16-23

Waldgottesdienst @ Kirchenholz Dennheritz
Jun 21 um 10:00 – 11:00

Gottesdienst 2. So. N. Trinitatis
Predigt U. Lange

Jun
24
Mi
Tag d. Geb. Johannes d. Täufers
Jun 24 ganztägig

liturgische Farbe: weiß
Festzeit: Trinitatiszeit
Wochenspruch: Johannes 3,30
Wochenpsalm: Psalm 92,2-11
Eingangspsalm: Psalm 92,2-11
Epistel: Apg 19, 1-7
Evangelium: Lukas 1, 57-67 (68-75) 76-80
Predigttext: Jes 40, 1-8
Wochenlied: 141

Erklärung zu den Perikopen:
Die biblischen Predigttexte sind aufgeteilt in die Perikopenreihen I bis VI. Jede Reihe gilt – beginnend mit dem 1. Advent – fortlaufend für ein ganzes Kirchenjahr (aktuelle Reihe = VI). Die einzelnen Reihen haben verschiedene Schwerpunkte (Evangelien, Briefe usw.).

I(Evangelium): Lk 1, 57-67 (68-75) 76-80
II: Apg 19, 1-7
III: Joh 3,22-30
IV: 1. Petr 1, 8-12
V: Mt 11,1-15
VI: Jes 40, 1-8