Musikalischer Familiengottesdienst: Kindermusical „Israel in Ägypten“ am 9.Juni in St.Georgen

Auch in diesem Jahr führen die Glauchauer Kurrendekinder wieder ein biblisches Musical auf: Im Rahmen der 27.Glauchauer Kirchenmusiktage erklingt am 9.Juni 10:00 Uhr „Israel in Ägypten“ von Thomas Riegler. Mit viel Witz, ein wenig Schauer, mal dramatisch und dann wieder gefühlvoll wird in dem Musical die Geschichte von der Befreiung der Israeliten aus der ägyptischen Sklaverei erzählt. Es geht vor allem. um Mose und um die von Gott verhängten zehn Plagen, die fantasievoll und abwechslungsreich in Töne gesetzt werden. Instrumentalbegleitung und Arrangements verbinden gekonnt Elemente aus Pop, Jazz und Klassik.

Guido Schmiedel

27. Glauchauer Kirchenmusiktage

Silbermann Orgel in der St. Georgen Kirche zu GlauchauAuch in diesem Jahr gibt es zu den „Glauchauer Kirchenmusiktagen“ in verschiedenen Kirchen der Stadt wieder die ganze Bandbreite geistlicher Musik zu erleben: von Orgelklängen über klassische Instrumentalmusik mit Gesang, von Bläserklängen , Jugendband, Chorgesang und Kindermusical bis hin zu Jazz und Bigband ist alles dabei! Dabei werden vor allem einheimische und regionale Musiker zu erleben sein.

Einen besonderen Höhepunkt verspricht das Abschlusskonzert am 16.Juni unter dem Titel „Let´s Jazz“, wenn Musikstudenten, Chorsänger und begabte Musikschüler aus Dresden das „Sacred Concert“ von Duke Ellington aufführen. Der legendäre Jazzpianist, Bandleader und Komponist schrieb das Werk 1965 zur Einweihung der Grace Cathedral in San Francisco. Es wurde ein großer Erfolg und Ellington tourte damit in den folgenden Jahren durch die USA und Europa. Erstmalig musiziert die „Werkstatt BigBand Dresden“, ein Ensemble aus Studierenden der Musikhochschule und Schüler*innen des Landesgymnasiums gemeinsam mit dem Laienchor „Chortissimo Dresden e.V.“ unter der künstlerischen Leitung von Clara Bauer, die ihre Kindheit in Weidensdorf und Glauchau verbrachte, Kirchenmusik studierte und inzwischen als freischaffende Musikerin in Dresden lebt.

Kindermusical „Israel in Ägypten“ am 9.Juni in St.Georgen – Wer macht mit?

Auch in diesem Jahr führen die Glauchauer Kurrendekinder wieder ein biblisches Musical auf: Im Rahmen der 27.Glauchauer Kirchenmusiktage erklingt am 9.Juni 10 Uhr „Israel in Ägypten“ von Thomas Riegler. Mit viel Witz, ein wenig Schauer, mal dramatisch und dann wieder gefühlvoll wird in dem Musical die Geschichte von der Befreiung der Israeliten aus der ägyptischen Sklaverei erzählt. Es geht v.a. um Mose und um die von Gott verhängten zehn Plagen, die fantasievoll und abwechslungsreich in Töne gesetzt werden. Instrumentalbegleitung und Arrangements verbinden gekonnt Elemente aus Pop, Jazz und Klassik.

Wir würden uns sehr freuen, wenn uns viele Jungen und Mädchen beim Singen und Schauspielen unterstützen. Die Proben dafür finden ab sofort donnerstags 16 – 17 Uhr statt. Wer nur einen kleinen schauspielerischen Part übernehmen möchte, kann auch kurzfristig Anfang Juni hinzustoßen. Bitte greift zum Telefon, schreibt eine Mail oder sprecht mich einfach an.


Guido Schmiedel

Seminarreihe

Berufung – Training – Freisetzung

Quelle: https://jada-life-ministry.de/unser-angebot-themen/Was und Wann?

  • „Vision for life – innere Heilung“ am 26.04.202, 19:30 Uhr und 27.04.2024, 09:30 bis 15:00 Uhr
  • Der „Der Heilige Geist – Wer ist der Heilige Geist? / Was sagt die Schrift dazu? / Wie wirkt er?“ am 24.05.202, 19:30 Uhr und 25.05.2024, 09:30 bis 13:30 Uhr

Wo?
Lutherhaus, Dorotheenstraße 4b, 08371 Glauchau

Anmeldungen und Nachfragen:
Thomas Stiehl: ,
Elisabeth Stiehl:

Seminar: Gottes Stimme hören

Berufung – Training – Freisetzung

Quelle: https://jada-life-ministry.de/unser-angebot-themen/Willst du lernen Gottes Stimme präzise zu hören? Dann bist du hier genau richtig. Das Seminar wird dir in Theorie und Praxis Möglichkeiten aufzeigen. Du bist herzlich eingeladen! Weiter Themen werden folgen.

Wo? Lutherhaus, Dorotheenstraße 4b, 08371 Glauchau

Wann? 08.03.2024, 19:30Uhr und 09.03.2024, 9:30 bis 15:00 Uhr

Kontakt:
Thomas Stiehl: ,
Elisabeth Stiehl:

Stellenausschreibung Erzieher (m/w/d)

Die christlich integrative Kindertagesstätte „Lebensbaum“ in Glauchau der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Glauchau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Erzieher/eine Erzieherin zur Ergänzung unseres Teams. Die Kindertagesstätte hat eine Gesamtkapazität von 64 Plätzen für Kinder ab dem vollendeten ersten Lebensjahr bis zum Schuleintritt. Wir betreuen die Kinder wochentags von 6:30 bis 17:00 Uhr in einer Krippengruppe, drei altersgemischten Kindergartengruppen und einer Vorschulgruppe. Viel Wert legen wir in unserer Arbeit auf die Bedürfnisse und die Entwicklungsphasen unserer Kinder und religionspädagogische Arbeit.

Wir bieten:

  • ein aufgeschlossenes Mitarbeiterteam
  • fröhliche und aufgeweckte Kinder im Alter von ein bis sieben Jahren
  • Vergütung nach KDVO (kirchliche Dienstvertragsordnung der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens)
  • nach der Probezeit eine Festanstellung von mindestens 75%
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Zudem werden eine Jahressonderzahlung, vermögenswirksame Leistung und
  • eine betriebliche Altersvorsorge über die EZVK gewährt (Ev. Zusatzversorgungskasse)
  • flexible Arbeitszeiten im wöchentlichen Rhythmus, auch mit Früh- und Spätdienst
    (monatlicher Dienstplan)
  • Religionspädagogisches Arbeiten mit den Kindern, Verbindung zur Kirchgemeinde

Was wir erwarten:

  • Abschluss als staatlich anerkante/r Erzieher/in oder einen Abschluss gemäß der sächsischen QualiVO
  • Fähigkeit zum selbständigen, organisierten Arbeiten und Leiten einer Gruppe
  • Teamfähigkeit, Freude an der Bildungs- und Erziehungsarbeit mit Kindern, Fertigkeiten im religionspädagogischen Bereich, musisches Interesse
  • eine gute Kommunikationsfähigkeit mit Kindern, Mitarbeitenden und Eltern und die
    Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Teilnahme an der monatlichen Dienstberatung, Weiterbildungen, Festen und anderen Projekten der Kita
  • möglichst Zugehörigkeit zu einer Gliedkirche der evangelischen Kirche in Deutschland (EKD)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns, Sie bald kennen zu lernen. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an unseren Träger:

Ev.-Luth. Kirchgemeinde Glauchau,
Kirchplatz 7
08371 Glauchau

bzw. per E-Mail an:

Für Rückfragen stehen Ihnen die Leiterin der Kita Frau W. Prachensky () sowie Pfarrer Thomas Stiehl () zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Glauchauer Jugendtag

Es ist wieder soweit! Spiele, leckeres Essen, gute Gemeinschaft, Lobpreis und „Futter“ für die Seele. Der erste Glauchauer Jugendtag im neuen Jahr findet diesmal im Lutherhaus statt. Eingeladen sind die Konfirmanden ab Klasse 7, die Junge Gemeinde, alle deine Freunde, deren Freunde,… – kurz: Alle, die eine richtig gute Zeit miteinander und mit Jesus haben wollen.

Wann: Samstag, der 27. Januar um 10.00 Uhr, Ende nach dem Abendessen gegen 19.00 Uhr
Wo: Lutherhaus, Dorotheenstr. 4B in 08371 Glauchau

Was musst du mitbringen? Wechselsachen und Wechselschuhe für draußen, die auch schmutzig werden dürfen, Schreibzeug und, wenn du hast, eine Bibel.

Lobpreisabend für Jung und Alt

Worship the King: In Gottes Gegenwart kommen, aufatmen, anbeten, Zeit an seinem Herzen verbringen – gemeinsam mit allen, die Ihn suchen – egal aus welcher Gemeinde. Wir empfangen, was Gott für uns im neuen Jahr 2024 vorbereitet hat und lassen uns von Ihm durch den Abend leiten. Lobpreisgruppen aus Glauchau und der umliegenden Region werden dabei sein.

Wann: Freitag, der 26. Januar um 19.00 Uhr (Ankommen ab 18.30 Uhr) bis open end
Wo: St.-Georgen-Kirche Glauchau